Brauseschläuche

 

Brauseschläuche

Brauseschlauch ist nicht gleich Brauseschlauch! Sie können aus einer Vielzahl von Schläuchen in verschiedenen Farben, Materialien, Funktionen, Ausführung und Längen wählen.

 

Die richtige Länge

Die Länge des Brauseschlauches hängt von Ihrer Körpergrösse und von der Montagehöhe der Armatur ab. Letztere ist unterschiedlich, ob sie in einer Badewanne oder in einer Dusche montiert ist.


Verdrehsicherung

Brauseschläuche mit Verdrehsicherung vermeiden Verwindungen des Schlauches und verlängern die Lebensdauer. Achten Sie auf dieses Symbol.


Reissfest

Reissfeste Schläuche leben wesentlich länger als normale. Sie sind mit diesem Symbol gekennzeichnet.


Höchste Anforderung

Für intensive Benutzung wählen Sie den CHROMALUX® Supreme Brauseschlauch mit Kugeldrehkonus für höchste Beweglichkeit und lange Lebensdauer.


Kunststoffschlauch Therm

Für sicherheitsbedachte Anwender bietet dieser Schlauch eine visuelle Temperaturkontrolle ab ca. 31°C. Selbstverständlich mit bewährter Verdrehsicherung ausgerüstet.
 


Verschmutzung

Gerillte Brauseschläuche bieten Schmutz und Kalk ideale Ablagerungsmöglichkeiten. Entsprechend hygienischer sind Schläuche mit glatter Oberfläche wie z.B. das Modell CHROMALUX® Classic.
 


Wasser und Energie sparen

Ihr Brauseschlauch spart bislang noch kein Wasser? Mit dem PCW Wassersparer können Sie ihn ganz einfach zu einem wasser- und energiesparenden Modell umrüsten.

Die Wassersparer für den Brauseschlauch vermindern den Wasserverbrauch und sorgen dafür, dass so viel Wasser wie nötig zur Verfügung steht, aber so wenig wie möglich verbraucht wird. Ein großer Teil dieser Einsparung ist Warmwasser. Dadurch wird bei der Warmwasseraufbereitung Energie gespart – der CO2 Ausstoß sinkt.

 

Der PCW01 wird - nachdem Sie die Dichtung aus dem Brauseschlauch entfernt haben - in den Konus vom Brauseschlauch eingesetzt.

 

PCW01 für den Brauseschlauch

 .

Anwendung für den PCW01